Feuerprojekt

Einmal Jährlich

Verantwortungsvoller Umgang

Unser Feuerprojekt findet einmal jährlich für die Kinder aus dem Vogelnest statt. Im Laufe einer Woche lernen die Mädchen und Jungen sich mit dem Element vertraut zu machen und den verantwortungsvollen Umgang mit dem Feuer. Dazu gehört es, wichtige Regeln zu kennen und zu befolgen, um sich und andere nicht in Gefahr zu bringen.

Die Kinder lernen in vielen Übungen Streichhölzer und Kerzen anzuzünden. Zum Ende der Woche baut sich jedes Kind einen Vulkan und kann darüber sogar Essen wärmen.

Beim abschließenden Familienfeuerfest können die Mädchen und Jungen zeigen, was sie gelernt haben und gemeinsam mit ihren Familien das Essen genießen, das sie selbst bereitet haben.

Zur Vorbereitung auf dieses Projekt haben Mitarbeiterinnen an einem Workshop der Unfallkasse Berlin zu diesem Thema teilgenommen.

Die finanziellen Mittel für das nötige Equipment stellte uns der Förderverein zur Verfügung.

Interesse geweckt?

site-logo

Adresse